Meine Favoriten

Restaurants in Burglesum
Freepik./com/Rawpixel.com

Top 5: Restaurants in Burglesum

Artikel merken

Tipps aus der SPOT-Redaktion

Jeder Stadtteil hat seinen eigenen Charme. Egal, ob Restaurants, Cafés, Kultureinrichtungen oder auch Geschäfte – die SPOT-Redaktion ist immer auf der Suche nach interessanten Adressen in Bremen. In Burglesum haben wir nach Restaurants Ausschau gehalten – hier sind unsere Top 5.

 


  1. Pizzeria Ristorante Mama Leone

    Mama Leone in Burglesum
    Katharina Resmer

    Kein Schickimicki, kein Bling-Bling, sondern einfach nur gutes, hausgemachtes italienisches Essen –serviert im urigen Ambiente in einem der wohl bekanntesten Lokale in Lesum. Seit etwas mehr als 40 Jahren gibt es das Familienrestaurant Mama Leone an der Stader Landstraße 17. Die Liste der Stammgäste der immer gut gelaunten Inhaber und ihrer zahlreichen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen ist dementsprechend lang. Denn seit der Eröffnung punkten die Leones nicht nur mit ihrer herzlichen und offenen Art, sondern vor allem mit ihren traditionellen Gerichten aus Bella Italia. Farfalle, Penne, Spaghetti, Tortellini und Co., Pizza in unterschiedlichen Variationen, frische Salate, Fleischgerichte, Fisch und jede Menge Frutti di Mare – im Mama Leone kommen alle Gäste auf ihre Kosten.

    Tipp: Das zu jedem Gericht servierte Pizzabrot ist ein Renner. Besonders zusammen mit der grünen Sauce.

    Adresse:
    Stader Landstraße 17
    28719 Bremen
    0421/63 31 95
    www.lesum.de/gastronomie/mamaleon.htm

    Öffnungszeiten:
    12 – 14 Uhr,  18 – 23 Uhr

  2. Sparta

    Restaurant Sparta in Burglesum
    Katharina Resmer

    Das Sparta an der Hindenburgstraße 14 a bezeichnet sich als eine kleine griechische Insel in Bremen-Lesum. Und dem kann man durchaus zustimmen. Denn das schöne Interieur, die Musik, die Bedienungen, der griechische Wein und vor allem die riesige Auswahl an Gerichten versetzen einen unmittelbar in Urlaubsstimmung und erlauben es, in den Süden zu entfliehen. Die umfangreiche Karte bietet für jeden Gaumen den passenden Geschmack. Extrawünsche sind natürlich inbegriffen. Und die freundlichen und professionellen Servicekräfte sind stets zuvorkommend sowie schnell und freuen sich, ihren Gästen Speisen, Getränke und Menüs zu empfehlen.

    Mit seinen 120 Innen- sowie 80 Außenplätzen im beheizten Sommergarten ist das Sparta seit Jahren eine beliebte Location für private und geschäftliche Feiern wie Hochzeiten, Geburtstage, Konfirmationen, Jubiläen sowie Betriebs- und Weihnachtsfeiern. Egal, worum es sich handelt: Die erfahrenen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des Restaurants ermöglichen es.

    Tipp: Wer hier speisen möchte, sollte einen Tisch reservieren.

    Adresse:
    Hindenburgstr. 14 a
    28717 Bremen
    0421/63 73 11
    www.sparta-lesum.com

    Öffnungszeiten:
    Montag bis Sonntag: 16 – 23 Uhr
    Mittwoch – Sonntag: 12 – 23 Uhr

  3. Renoir

    Renoir in Burglesum
    Katharina Resmer

    Das Besondere am Renoir ist zunächst seine Lage: Das Restaurant liegt nämlich im Herzen Lesums, direkt an der Lesumer Kirche. Im Sommer lockt vor allem der schöne Außenbereich auf dem Marktplatz viele Menschen an. Doch die vielen Stammgäste des Lokals – und diejenigen, die es vielleicht noch werden –, schätzen vor allem die freundliche und kompetente Bedienung sowie die leckeren, internationalen Speisen. Fisch, Fleisch, Pasta, Pizza, Rollos – für jeden Gast ist das passende Gericht dabei. Sonderwünsche werden selbstverständlich erfüllt.

    Tipp: Der wöchentlich wechselnde Mittagstisch erfreut sich einer großen Beliebtheit.

    Adresse:
    An der Lesumer Kirche 1
    28717 Bremen
    0421/6 36 83 33
    www.renoir-bremen.net

    Öffnungszeiten:
    Sonntag – Donnderstag; 11 – 22 Uhr (Küche bis 21 Uhr)
    Freitag – Samstag: 11 – 23 Uhr Sa Uhr (Küche bis 22 Uhr)

  4. Murkens Krug zur Fähre

    Pierogi, Schnitzel, Grünkohl, Bratkartoffeln, Torte – Murkens Krug zur Fähre an der Lesumbroker Landstraße 95 ist ein kleiner nordbremischer Geheimtipp. Direkt am Deich gelegen, gibt es in dem Lokal mit Landgasthofatmosphäre nicht nur einen wunderbaren Blick auf die Natur samt Lesum, sondern traditionelles, hausgemachtes deutsch-polnisches Essen. Auch für den kleinen Hunger findet sich eine passende Auswahl auf der Speisekarte. Fahrradfahrer und Fahrradfahrerinnen, die im Niederblockland unterwegs sind, machen dort gern Halt, um Rast zu halten und eine leckere Kleinigkeit zu genießen.

    Tipp: Besonders im Sommer lohnt sich ein Ausflug. Speisen auf der gemütlichen Außenterrasse fühlt sich wie ein Kurzurlaub an.

    Adresse:
    Lesumbroker Landstr. 95
    28719 Bremen
    0421/69 00 30 79
    www.murkens-krug-zur-faehre.de

    Öffnungszeiten:
    Montag – Mittwoch: 12 – 22 Uhr
    Donnerstag: Ruhetag
    Freitag: 12 – 22 Uhr
    Samstag – Sonntag: 11 – 22 Uhr

  5. Restaurant Zur Moorlosen Kirche

    Es gibt kaum jemanden in Burglesum, der das alteingesessene Restaurant in Mittelbüren nicht kennt. Durch seine einzigartige, malerische Lage direkt am Weserufer ist es ein gleichermaßen beliebtes Ausflugsziel für einen Spaziergang oder eine Fahrradtour und lässt sich auch wunderbar mit dem Auto oder Motorrad erreichen. Per Boot anzureisen, ist ebenfalls kein Problem – schließlich verfügt das Restaurant über einen eigenen Anleger.

    Das Restaurant Zur Moorlosen Kirche serviert ganzjährig saisonale, internationale Speisen und veranstaltet regelmäßig spezielle Büfett-Abende. Auch Frühstücksfans kommen dort voll auf ihre Kosten. Im Sommer können Gäste ihr Essen und ihre Getränke auf der einladenden Terrasse genießen und sich über einen direkten Blick auf die Weser freuen.

    Tipp: Das Restaurant richtet regelmäßig Familien- und Firmenfeiern aus. Dafür stehen zwei kleinere separate, wunderschöne Räume für jeweils bis zu 24 Personen bereit.

    Adresse:
    Mittelsbüren 36
    28719 Bremen
    0421/69 20 74 14
    www.an-der-moorlosen-kirche.de

    Öffnungszeiten:

    Sommer (März – November)
    Dienstag bis Sonntag: 11 – 21 Uhr
    Feiertage: 11 – 21Uhr

    Winter (November – März)
    Mittwoch bis Samstag: 11 – 19:30 Uhr
    Sonn- und Feiertage: 9:30 – 19:30 Uhr

Das könnte Sie auch interessieren

Autorenbild Katharina Resmer

Von Katharina Resmer

In bin in Niedersachsen geboren, in Bremen-Nord aufgewachsen, habe in Hamburg zu mir selbst gefunden – und bin nun endlich wieder in der kleineren Hansestadt angekommen, um zu bleiben. Wandern, Fahrradfahren und Tagträumen – all das klappt ganz wunderbar in der neu-alten Heimat.

Mehr Artikel von Katharina

Nutz doch die SPOT App!