Meine Favoriten

Hood Training an der frischen Luft
Gewoba

Calisthenics-Anlage in Huchting eröffnet

Artikel merken

Ganzjährige kostenlose Nutzung der Anlage an der Vlissinger Straße

In Huchting steht seit Kurzem eine Calisthenics-Anlage und damit ein ganz besonderer Freiluft-Trainingspark. Auf den ersten Blick irritieren vielleicht die stählernen Streben auf dem grünen Platz. Dahinter steckt jedoch ein echtes Erfolgsformat aus dem Bremer Stadtteil Osterholz, das sich inzwischen bereits an vielen Orten durchgesetzt hat.

„Training fördert Integration und Toleranz“

Neue Calisthenics-Anlage in Huchting

Muskelkraft Hood Training
Trainieren mit Eigengewicht und Muskelkraft – das ist Calisthenics. Gewoba

Vor Ort bei der Eröffnung zeigte die Trainingscrew des Hood-Trainings den Verantwortlichen von der Gewoba, was an den Stangen alles möglich ist.  „Hood Training hilft überall dort, wo es einen besonderen Ansatz braucht, um Jugendliche zu erreichen“, sagt Magel. „Wir freuen uns daher, dass unserer Arbeit so viel Wertschätzung entgegengebracht wird – sowohl von den Jugendlichen als auch von den Akteuren dieser Stadt.“ Die Nutzung der Calisthenics-Anlage ist kostenlos für alle Interessierten.

Das neue Huchtinger Freiluft-Gym der Gewoba ist hinter der Vlissinger Straße 13-15 zu finden und ganzjährig frei zugänglich. Wer mehr über die Hintergründe von Hood-Training erfahren möchte, dem ist dieses spannende Video zum zehnjährigen Jubiläum der Aktion nur zu empfehlen.

Weitere Infos über das Hood-Training erfahren Interessierte auf dieser Seite. Wer bewegten Content sehen möchte, schaut in den Youtube-Kanal der Initiative hinein.

Das könnte Sie auch interessieren

Autorenbild Tjark Worthmann

Von Tjark Worthmann

Ich fahre am liebsten mit der Vespa oder der Schwalbe durch unsere schöne Hansestadt und entdecke dabei immer wieder geheime Wege und versteckte Orte.

Mehr Artikel von Tjark

Nutz doch die SPOT App!