Meine Favoriten

Kaffeespezialitäten
Rawpixel.com/Freepik.com

Kaffee aus Tradition: Röstereien in Bremen

Artikel merken

Zahlreiche kleine Betriebe produzieren den Wachmacher bis heute

Kaffee und Bremen – das hat eine lange Geschichte. 1673 wurde hier das erste Kaffeehaus im deutschsprachigen Raum eröffnet: im heutigen Schütting. Einen großen Fortschritt brachte dann 1905 der Bremer Händler Ludwig Roselius auf den Markt. Er ließ sich das Verfahren der Entkoffeinierung patentieren. Bis heute stammt jede zweite in Deutschland getrunkene Tasse Kaffee aus Bremen. Und das sind viele: etwa 166 Liter schenken sich Deutsche durchschnittlich im Jahr ein.

Drei große, industrielle Röstereien sind noch in der Hansestadt ansässig: Mondelez, Westhoff sowie Melitta. Letzteres Unternehmen plant neben seiner europäischen Zentrale in der Nähe des Bremer Flughafens übrigens ein Kompetenzzentrum für Kaffee. Doch daneben gibt es auch noch zahlreiche kleinere Betriebe rund um den Kaffee in der Hansestadt.

  1. Münchhausen Kaffee

    Kaffeebohnen
    Foto: Wirestock/Freepik.com

    Im Zentrum Bremens befindet sich Münchhausen Kaffee. Schon seit 1935 produziert die Rösterei dort eine Auswahl von mehr als 20 Kaffeemischungen und ist damit die nach eigenen Angaben „älteste noch in Familienhand befindliche bremische Traditionsrösterei“. Wer mag, kann im Geschäft nicht nur den herrlichen Duft genießen und shoppen, sondern auch an einer Führung teilnehmen.

    Geeren 24, 28195 Bremen, 0421 / 12 100, info@muenchhausen-kaffee.de, www.muenchhausen-kaffee.com
  2. Lloyd Caffee

    Lloyd Caffee hat eine lange Tradition in Bremen. Bereits seit 1930 produziert das Unternehmen hier bereits Kaffeespezialitäten. Damit ist es laut eigener Aussage „die älteste noch immer traditionell röstende Kaffeerösterei“ der Stadt. Im Bremer Holzhafen können Interessierte nicht nur im Laden einkaufen oder es sich im Café gemütlich machen, sondern auch Führungen oder Kaffeeseminare buchen.

    Fabrikenufer 115, 28217 Bremen, 0421 / 38 33 22 11, kontakt@lloyd-caffee.de, www.lloyd-caffee.de
  3. Union Rösterei

    Unter dem Dach der Union Brauerei in Walle fertigt ein Team auch Kaffee – in der Union Rösterei. Im Angebot sind neben verschiedenen Sorten für zu Hause auch Röstereiführungen, Kaffeeverkostungen und Baristakurse.

    Theodorstraße 13, 28219 Bremen, 0421/64 37 52 56, info@unionroesterei.de, www.unionroesterei.de
  4. Cross Coffee

    Außergewöhnliche Kaffeesorten durch besondere Röstverfahren bietet Cross Coffee seit 2013. Auch Kaffeecatering, Seminare und ein Cupping (Kaffeebeurteilung) sind in den Räumen nahe der Waterfront möglich.

    Use Akschen 91, 28237 Bremen, 0421 / 79 49 59 0, info@crosscoffee.de, www.crosscoffee.de
  5. Kaffee & Tee Hemken

    Handgerösteten Kaffee direkt aus dem Viertel – den gibt es bei Kaffee & Tee Hemken. Das Geschäft eröffnete 1951 zuerst als reiner Versandhandel. Seit 1973 wird im Ostertor auch Kaffee verkauft.

    Am Dobben 69, 28203 Bremen, Telefon: 0421 / 7 85 26, info@kaffee-tee-hemken.de, www.kaffee-tee-hemken.de
  6. Dieckmann Aroma Kaffee

    Kaffeespezialitäten und Zubehör rund um die Zubereitung gibt es seit 2002 bei Dieckmann Aroma Kaffee in der Bremer Überseestadt. Dazu gehören auch Rohkaffee und Geräte zum Selberrösten.

    Speicherhof 301, 28217 Bremen, 0421 / 32 26 75 0, mail@dieckmann-kaffee.de, www.dieckmann-aroma-kaffee.de
  7. Slokoffie

    Kaffee
    Foto: Onlyyouqj/Freepik.com

    Nachhaltigkeit und Umwelt sind Schwerpunkte von Slokoffie. Das Unternehmen aus der Neustadt transportiert seit 2017 seinen Kaffee (fair und bio)  aus Honduras fast CO2-neutral nach Bremen – per Segelschiff und Lastenrad. Das dauert natürlich etwas länger als auf herkömmlichen Weg – daher der Name (von „slow“, also „langsam“).

    Isarstraße 90, 28199 Bremen, 0421 / 67 34 92 33, info@slokoffie.de, www.slokoffie.de
  8. Die Bremer Kaffeegesellschaft

    In der Böttcherstraße, im Zentrum Bremens, findet man Die Bremer Kaffeegesellschaft. Dort gibt es neben selbstgeröstetem Kaffee der Marke Büchlers Beste Bohne auch kostbare Raritäten für echte Feinschmecker.

    Böttcherstraße 1, Crusoe-Halle, 28195 Bremen, 0421 / 67 32 49 58, info@bremer-kaffeegesellschaft.de, www.bremer-kaffeegesellschaft.de
  9. My-own-coffee

    Die ausgebildete Barista und Kaffee-Sommelière Ingrid Grau betreibt eine Kaffeemanufaktur – „für alle, die guten Kaffee lieben: My-own-coffee. Ein Lexikon erklärt zahlreiche Fachbegriffe rund um die Bohne. Firmen können sich ihre gewünschte Sorte im Abonnement liefern lassen.

    Nur Onlineshop, 0421 / 25 59 87, info@my-own-coffee.de, www.my-own-coffee.de
  10. Azul-Rösterei am Deich

    Kaffee mit Einblick bietet die Rösterei am Deich von Azul. Durch die großen Fenster können Interessierte die großen Trommelröster bestaunen. Führungen und Werksverkauf locken ebenfalls an die Weser.

    Am Deich 43, 28199 Bremen, 0421 / 59 08 0, info@azul.de, www.azul.de/roesterei-am-deich
  11. Contigo

    Kaffee in Bremen – Contigo
    Foto: Contigo

    Bio, fairtrade und zu großen Teilen aus Äthiopien stammen die Kaffees, die bei Contigo in der Nähe des Bremer Marktplatzes verkauft werden. Neben der Rösterei gibt es dort auch eine Kaffeebar.

    Katharinenstraße 12-14, 28195 Bremen, 0421 / 32 72 20, bremen@contigo.de, bremen.contigo.de
  12. Kalle Coffee Roasters

    Marc Dziondziak verkauft unter dem Namen Kalle Coffee Roasters Spezialitätenkaffees von Kleinfarmern. Probieren kann man ihn im Kalle Kaffeeladen im Viertel und in der Markthalle 8 in der Innenstadt.

    Weberstraße 5, 28203 Bremen, 01520 / 91 14 9 12, mail@kalleskaffee.de, www.kalleskaffee.de
  13. Spezialrösterei im Johann Jacobs Haus

    Das Johann Jacobs Haus in der Bremer Innenstadt wurde erst 2020 nach großer Renovierung neu eröffnet. Neben einem Café, Tagungsräumen und mehr beherbergt es auch eine Spezialrösterei.

    Obernstraße 20, 28195 Bremen, 0421 / 37 70 72 80, office@johann-jacobs-haus.de, www.johann-jacobs-haus.de
  14. De koffiemann

    De koffiemann aus Lilienthal hat fair gehandelten und traditionell veredelten Kaffee im Sortiment.

    Am Wolfsberg 24, 28865 Lilienthal, 04298 / 699 260, info@de-koffiemann.de, www.de-koffiemann.de
  15. Utamtsi

    Bei Utamtsi werden faire Bio-Kaffees aus Kamerun und Uganda angeboten, die von Hand geerntet sind. Geröstet wird er in Worphausen.

    Worphauser Landstraße 55, 28865 Lilienthal, 04208 / 919 84 57, info@utamtsi.com, www.utamtsi-kaffee.com

Das könnte Sie auch interessieren

Autorenbild Alena Mumme

Von Alena Mumme

Ich bin Tagenbaren – meine Eltern und Großeltern sind also wie ich in Bremen geboren und aufgewachsen. Nur spannende Reisen locken mich aus meiner gemütlichen Heimatstadt.

Mehr Artikel von Alena

Nutz doch die SPOT App!