Immobilienkauf
jelep/Pixelio.de

Alles rund um die eigenen vier Wände: „Aktionstage Immobilien“

Expertinnen und Experten der Sparkasse Bremen beraten in den Filialen

Von Ende Januar bis Anfang April veranstaltet die Sparkasse Bremen die „Aktionstage Immobilien“. An zwölf Standorten erhalten Interessierte Informationen rund ums Wohnen in den eigenen vier Wänden. Expertinnen und Experten stehen dann jeweils zur Verfügung, um Fragen zu beantworten.


An wen richten sich die „Aktionstage Immobilien“?

„An jeden, denn Wohnen betrifft uns alle“, sagt Birgit Alpers von der Verkaufsförderung der Sparkasse Bremen. Der Schritt in die eigenen vier Wände sei lang. Es gebe viele Stationen unterwegs, die die Sparkasse mit den Kundinnen und Kunden gemeinsam angeht. „Wir begleiten die Menschen von den ersten Gedanken an eine eigene Immobilie. Auch später, wenn sich die Bedürfnisse an die Wohnsituation ändern, haben wir Lösungen“, sagt Alpers. „Wir helfen beim Verkauf und Kauf der neuen Immobilie. Natürlich sind auch Immobilien als Kapitalanlage interessant.“

Aktionstage sind auf Filialen aufgeteilt

Das Thema ist vielfältig, für den einen oder anderen sogar unübersichtlich. Daher ist es der Sparkasse ein Anliegen, den Kundinnen und Kunden ein klares Bild der eigenen Wohnwünsche zu vermitteln und ihnen einen Weg aufzuzeigen. Deshalb wurden die „Aktionstage Immobilien“ auf die einzelnen Filialen und Stadtteilfilialen aufgeteilt. „Mit dem kurzen Weg in die Filiale können wir viele Fragen beantworten“, erklärt Birgit Alpers. „Wie möchte ich zukünftig wohnen? Wie viel Immobilie kann ich mir leisten? Lohnt es sich aktuell, Immobilien zu kaufen? Wie sieht meine ideale Finanzierung aus? Die Besucher haben unsere Expertinnen und Experten als persönliche Ansprechpartner vor Ort.“

„Aktionstage Immobilien“
27. Januar bis 21. FebruarFinanzCentrum Am Brill
10. Februar bis 21. FebruarStadtteilfiliale Schwachhausen
Filiale Gröpelingen
24. Februar bis 6. MärzFiliale Wartburgplatz
Stadtteilfiliale Horn-Lehe
Filiale Hastedt
9. März bis 20. MärzFiliale Vegesack
Filiale Steintor
Filiale Franz-Löbert-Platz
23. März bis 3. AprilStadtteilfiliale Neustadt
Filiale Blumenthal
Stadtteilfiliale Obervieland

Die eigene Immobilie ohne Makler verkaufen?

Im Rahmen der Aktionstage bietet die Sparkasse Bremen zudem zweimal die Veranstaltung „Immobilienverkauf ohne Maker“ an.

Interessierte erhalten dazu diverse Tipps:

  • Was muss ich beim Verkauf beachten?
  • Wie erziele ich den besten Preis für mein Objekt?
  • Wie funktioniert ein Besichtigungstermin?
  • Wie kommt der Verkaufspreis zustande?
  • Welche rechtlichen Anforderungen gibt es?
  • Was passiert beim Notar?

Termine:
20. Februar, ab 18 Uhr: FinanzCentrum am Brill (zur Anmeldung)
2. April, ab 18 Uhr: Restaurant Kränholm (zur Anmeldung)

Die beiden Veranstaltungen sind kostenlos. Interessenten können sich direkt im Ticketshop unter den oben genannten Links anmelden.

Das könnte Sie auch interessieren

Autorenbild Linda Bussmann

Von Linda Bussmann

Ich bin eine waschechte Ostfriesin und überzeugte Norddeutsche. Vor vielen Jahren zog es mich in die Hansestadt. Bremen ist seitdem meine zweite Heimat geworden.

Mehr Artikel von Linda