Meine Favoriten

Adnord Media

Mein Lieblingsort in der Neustadt

Artikel merken

Die Kollegen aus der Stadtteilfiliale Neustadt erzählen

Es gibt diese Orte in der Nachbarschaft, die einem etwas bedeuten – sei es, weil man sie immer wieder gern aufsucht oder besondere Erinnerungen mit ihnen verbindet. Kollegen aus der Stadtteilfiliale Neustadt erzählen von ihren Lieblingsorten im Stadtteil.

Carmen Marks, Privatkundenberaterin Finanzmanagement

Lieblingsort in der Neustadt
Foto: Annica Müllenberg

„Mein Lieblingsort in der Neustadt ist der Werdersee. Man kann dort einfach alles machen, schwimmen, Rad fahren oder die Seele baumeln lassen.“


Christine Isah, Privatkundenberaterin

Lieblingsort in der Neustadt
Foto: Annica Müllenberg

„Ich lebe jetzt seit 14 Jahren in der Neustadt und mag die Neustadtswallanlagen besonders gern. Ich bin dort oft mit meinen Kindern. Je nach Saison sammeln wir dort Eicheln, spielen Tischtennis oder sind auf dem Spielplatz. Dort trifft man immer viele Leute.“


Johannes Bertzbach, Privatkundenberater

Lieblingsort in der Neustadt
Foto: Annica Müllenberg

„Ich bin erst vor einem Jahr aus Fischerhude gezielt in die Neustadt gezogen. Ich bin froh, hier zu wohnen, weil es viele junge Menschen gibt. Für mich machen der Charme und das Lebensgefühl das Gesamtpaket aus. Ich mag die kleinen Läden in der Pappelstraße und die Cafés im Buntentorsteinweg sehr gern.“

Das könnte Sie auch interessieren

Autorenbild Annica Müllenberg

Von Annica Müllenberg

Zwar wohne ich auf der rechten Weserseite, mit meinem Rad bin ich aber in ganz Bremen unterwegs. Am liebsten stoppe ich dort, wo es neue kulturelle und kulinarische Orte zu entdecken gibt – also häufig in der Neustadt.

Mehr Artikel von Annica