Meine Favoriten

Kulturfest Horn: Jongleurin im Kinderprogramm
Kulturraum Horn-Lehe

Kulturfest Horn mit Herbstflohmarkt am 11. September

Artikel merken

Künstlerinnen und Künstler, Gewerbetreibende, Institutionen und Vereine des Stadtteils stellen sich vor

Die Premiere im vergangenen Jahr lockte rund 3500 Gäste an. Nun findet das Kulturfest in Horn seine Fortsetzung: Am Sonntag, 11. September 2022, stellen die Organisatoren auf dem Parkplatz vor Lestra ein Fest auf die Beine. Mit dabei sind vor allem Künstlerinnen und Künstler, Musikerinnen und Musiker, Kunsthandwerkerinnen und Kunsthandwerker aus dem Stadtteil. Hinzu kommen Gewerbetreibende, Vereine und Institutionen.

Kulturfest Horn mit Acts aus dem Stadtteil

Kulturfest Horn mit Friedrich der Zaubererrr
Friedrich der Zaubererrr sorgt nicht nur bei den jungen Gästen für Unterhaltung. Friedrich der Zaubererrr

Das Kulturfest bietet von 10 bis 17 Uhr ein buntes Programm aus Musik, Theater, Tanz, Kunst und Kunsthandwerk. Für Essen und Trinken ist ebenfalls gesorgt. Von Bratwurst über Crépes, Pizza und Sandwiches bis zum großen Kuchenbüfett und frischen Waffeln, Kaffee, Wasser und Bier ist die Auswahl breit gefächert.

Auf dem Kulturfest in Horn treten zahlreiche lokale Acts auf. Den Anfang machen zum Beispiel The Second Aid Kit vom Gymnasium Horn. Ebenfalls zu Gast sind das Duo Moon Fever, der Gospelchor St. Georg, die Ugly Unicorns von der Wilhelm-Focke-Oberschule sowie das Theater am Deich. Der Verein Eiche Horn präsentiert Kindertanz mit den Tanzhörnchen und Little Stars, während Ventilator Blasmusik bieten. Durch das Programm führt Moderator Angelo Caragiuli.

Ein Kinderprogramm ist ebenfalls geplant. So ist die Zirkusschule Jokes zu Gast. Zudem zeigt Friedrich der Zaubererrr seine bei Groß und Klein beliebte Zaubershow.

Institutionen aus dem Stadtteil stellen sich den Besucherinnen und Besuchern beim Kulturfest Horn ebenfalls vor. Darunter befinden sich Einrichtungen wie das Universum Bremen, das Theater am Deich, der Sportverein Eiche Horn, die Freunde des Rhododendronparks, die Sparkasse Bremen, die ansässigen Kirchengemeinden, die Johanniter, der Jugendbeirat aus Horn-Lehe und viele mehr.

Großer Herbstflohmarkt bei Lestra

Kulturfest Horn: Flohmarkt
Schauen, stöbern und feilschen: Im Rahmen des Kulturfests findet auch in diesem Jahr wieder ein Flohmarkt auf dem Lestra-Parkplatz statt. Kulturraum Horn-Lehe

Wie im vergangenen Jahr findet im Rahmen vom Kulturfest Horn ein privater Flohmarkt unter dem Lestra-Parkdeck statt. Dort werden allerlei Dinge für Familie, Kind und Baby, Haus und Garten sowie für Freizeit und Hobby feilgeboten. Dank des überdachten Bereichs ist die Umsetzung des Flohmarkts auch bei Regen möglich.

Die Regie des Kulturfests Horn liegt beim Kulturraum Horn-Lehe, eine Initiative des Bürgervereins Horn-Lehe. Darunter hat sich eine Gruppe von Menschen zusammengetan, die seit 2012 unterschiedliche Veranstaltungen für die Bürgerinnen und Bürger des Stadtteils organisiert. Kleinere Events, wie Lesungen und Vorträge, finden im Ortsamt statt. „Wir hoffen, dass das Kulturfest die Bewohnerinnen und Bewohner unseres Stadtteils zusammenführt und zu interessanten Gesprächen anregt“, so Monika Dietrich-Lüders vom Kulturraum Horn-Lehe.

Das Kulturfest Horn findet am Sonntag, 11. September 2022, von 10 bis 17 Uhr auf dem Lestra-Parkplatz statt.

Das könnte Sie auch interessieren

Autorenbild Linda Bussmann

Von Linda Bussmann

Ich bin eine waschechte Ostfriesin und überzeugte Norddeutsche. Vor vielen Jahren zog es mich in die Hansestadt. Bremen ist seitdem meine zweite Heimat geworden.

Mehr Artikel von Linda

Nutz doch die SPOT App!