Meine Favoriten

Privatkredit für Sanierungen – Osmers in Horn
Osmers in Horn

Umkompliziert zu einem schöneren Zuhause: Privatkredit für Sanierungen

Artikel merken

Kooperation zwischen Sparkasse Bremen und Osmers in Horn – Sanitär und Heizung

Wer sein Zuhause sanieren, modernisieren oder verschönern will, braucht dafür zum einen ein kompetentes Handwerksunternehmen und zum anderen die finanziellen Mittel. Beides vereint nun im Stadtteil Horn-Lehe eine Kooperation zwischen der Sparkasse Bremen und der Firma Osmers in Horn. Diese bietet Privatkunden und -kundinnen unter anderem Badsanierungen sowie Wärme- und Klimatechnik an.

Das Angebot ist interessant für alle, die ihre Immobilie sanieren oder reparieren wollen, aber das Geld dafür nicht auf der hohen Kante liegen haben. Sie können sich bei Osmers in Horn zuerst einmal ausgiebig zu ihrem Anliegen beraten lassen. Dann steht ein bestimmter Preis fest. Zur Zahlung können manche vielleicht Eigenmittel nutzen. Andere ziehen wiederum eine Finanzierung vor – gerade bei einer fremdgenutzten Immobilie vielleicht auch aus steuerlichen Gründen. Brauchen sie dabei Unterstützung, ist der Weg dank der Kooperation mit der Sparkasse Bremen denkbar kurz.

Wie funktioniert der Privatkredit?

Privatkredit für Sanierungen – Osmers in Horn
Mit einem Privatkredit kann jeder sein eigenes Zuhause schnell und unkompliziert verschönern – von der Badezimmersanierung bis zum Heizkesseltausch. Osmers in Horn

„Direkt vor Ort bei Osmers lassen sich bei Bedarf die Rahmenbedingungen für einen Privatkredit berechnen“, erläutert Marc Erigson aus der Stadtteilfiliale Horn-Lehe. Gemeinsam mit den Fachleuten von Osmers in Horn können sich die Interessierten auf einem dafür entwickelten Portal einloggen. Dort geben sie dann die gewünschte Höhe des Kredits, Laufzeit und monatliche Raten ein.

Das Ganze werde dann an die Sparkasse Bremen weitergeleitet und kurzfristig geprüft. „So haben unsere Kundinnen und Kunden – positive Bonität vorausgesetzt – oft innerhalb einer halben Stunde grünes Licht für die Finanzierung ihres Vorhabens.“

Alternativ gibt es auch die Möglichkeit, für eine individuelle Beratung unkompliziert einen Kontakt zu den Finanzfachleuten herzustellen. Beides ist übrigens nicht nur für die Kundschaft der Sparkasse möglich, sondern steht allen offen. Letztere müssen nur einige wenige Unterlagen vorlegen, die dem Finanzinstitut bei eigenen Kundinnen und Kunden bereits bekannt sind.

Welche Vorteile bietet die Aktion?

„Gerade bei unvorhersehbaren Investitionen hat diese Kooperation Vorteile“, sagt Matthias Schröder, Geschäftsführer von Osmers in Horn. „Die Kundinnen und Kunden erhalten einen genau angepassten, fairen Kleinkredit ohne lange Wartezeit.“ Das Geld sei dabei bereits nach wenigen Tagen auf dem Konto. Dadurch könne man sogar noch Skonto herausholen. „Wir selbst haben die Sicherheit, dass die Bonität gesichert ist. Und wir können unsere Kundschaft wiederum an einen zuverlässigen Partner wie die Sparkasse Bremen vermitteln.“

Kooperation aus fachlichem und finanziellem Know-how

Privatkredit für Sanierungen – Osmers in Horn: Paul Wunderlich
Paul Wunderlich ist als Meister bei Osmers in Horn für den Bereich Sanitär/Heizung im Einsatz. Osmers in Horn

„Die Idee zur Kooperation entstand, als das Thema ‚Heizung mieten‘ aufkam“, erzählt Matthias Schröder. „Für uns als kleiner Handwerksbetrieb würde das zu viel Kapital binden. Zusammen mit Marc Erigson von der Sparkasse Bremen habe ich daher die Idee für einen Schnellkredit entwickelt.“

Der Bedarf für eine Sanierung könne schließlich schnell entstehen. Ein Grund sei die Umstellung auf erneuerbare Energien und nachhaltige Gebäudetechnik. Auch alte Bleileitungen müssten gerade in Bremen oft erneuert werden. „Das Investitionsvolumen für ein Einfamilienhaus liegt dabei fix bei mehreren Zehntausend Euro.“ Trotz staatlicher Förderung bleibe da noch ein großer Betrag übrig.

Privatkredit für Sanierungen – Osmers in Horn: Jens Ollrogge
Für Heizungstechnik ist Servicemonteur Jens Ollrogge von Osmers in Horn der richtige Ansprechpartner. Osmers in Horn

Außerdem würden Auflagen durch den Staat inzwischen stringenter durchgezogen. „Heizungsanlagen, die älter als 30 Jahre sind, müssen beispielsweise nach und nach ausgetauscht werden. Und die schlummern noch in etwa 30 Prozent der Haushalte.“ Diese seien keineswegs auf dem Stand der Technik. Mit neuen Modellen könne man Energie sparen – das ist gerade bei steigenden Heizkosten sinnvoll. „Zudem bekommen wir kaum noch Ersatzeile für alte Heizungen. Da muss dann womöglich von heute auf morgen schnell Geld für einen modernen Ersatz her. Und dafür können wir einen Schnellkredit an unseren starken Partner, die Sparkasse Bremen, vermitteln.“

Die Kooperation ist dabei übrigens nicht auf einen Bereich begrenzt. „Sie können einen Privatkredit für unser gesamtes Portfolio beantragen“, betont Matthias Schröder. Die Schwerpunkte des Unternehmens seien Bäder und Heizung. Zu 90 Prozent sei Osmers in Horn dabei im Privatkundengeschäft tätig und biete besonders im Altbau alle Dienstleistungen aus einer Hand.

„Synergien vor Ort nutzen“

„Die Sparkasse Bremen ist sehr innovativ unterwegs. Wir haben daher den Kontakt gesucht, seitdem die Stadtteilfiliale existiert“, berichtet Matthias Schröder von Osmers in Horn. Es sei schließlich sinnvoll, Synergieeffekte zu wecken. Zuerst hätten sie das Foyer genutzt, um Exposés auszustellen und in einem Flyer über Badsanierung plus Kreditanfrage bei der Sparkasse zu informieren. Auch ein Infoabend mit einem Energieberater sei geplant gewesen, musste aber Corona-bedingt ausfallen. Und 2019 fand beispielsweise eine Aktion zum Thema „Austausch von Heizkesseln“ statt. Auch dabei bot das Handwerksunternehmen das fachliche Know-how, während die Sparkasse bei der passenden Finanzierung half.

„Die Zusammenarbeit macht Spaß, die Firma Osmers ist toll aufgestellt und wir pflegen ein gutes Verhältnis“, erzählt Marc Erigson. Schließlich seien die Sparkasse und Osmers hier in Horn zwei echte Traditionsunternehmen. „Zukünftig wollen wir die Zusammenarbeit gern intensivieren. Denn Osmers hat neben Bad, Wärmepumpen und Heizkesseln noch ein ganzes Spektrum von weiteren Themen. Und wir schaffen für Interessierte die finanziellen Rahmenbedingungen.“ Auf diese Weise könne man Synergien vor Ort, Nähe und Regionalität nutzen und sie der Kundschaft aus einer Hand anbieten.

Privatkredit Sparkasse Osmers

Dieser Beitrag ist Teil unseres Themenspecials „Mein Zuhause“. Sind Sie interessiert an mehr Artikeln dieser Art? Schauen Sie sich unsere Sammlung von Beiträgen rund ums Thema an.

zum Themenspecial „Mein Zuhause“

Das könnte Sie auch interessieren

Autorenbild Alena Mumme

Von Alena Mumme

Ich bin Tagenbaren – meine Eltern und Großeltern sind also wie ich in Bremen geboren und aufgewachsen. Nur spannende Reisen locken mich aus meiner gemütlichen Heimatstadt.

Mehr Artikel von Alena

Nutz doch die SPOT App!