Meine Favoriten

Jun
23

Mitte Ausstellungen

Der Blick zu den Sternen – 100 Jahre Olbers-Gesellschaft in Bremen

Einblick in die wechselvolle Vereinsgeschichte (bis 28. August)

  • 10:00 bis 18:00 Uhr
  • Ausstellungen

Der Blick zu den Sternen – 100 Jahre Olbers-Gesellschaft in Bremen
Foto: Jens Krampe

Die Faszination des Sternenhimmels hat die Menschen in allen Epochen begeistert. Ein Komet war vor 100 Jahren der Auslöser für die Gründung der Olbers-Gesellschaft e.V., die nach dem Bremer Astronom und Arzt Heinrich Wilhelm Matthias Olbers benannt wurde. Seit 1920 treffen sich hier Gleichgesinnte, um ihr gemeinsames Hobby auszuüben und der interessierten Bevölkerung Astronomie nahezubringen. Ziel des Vereins ist es bis heute, die Himmelskunde weiten Kreisen der Bevölkerung zugänglich zu machen. In der Hochschule Bremen hat die Olbers-Gesellschaft seit 1958 ihr Domizil. Hier bilden die Walter-Stein-Sternwarte und das Olbers-Planetarium den Kern der Vereinsarbeit.
Anlässlich des hundertjährigen Jubiläums präsentiert die Olbers-Gesellschaft eine Ausstellung, die einen umfassenden Einblick in die wechselvolle Vereinsgeschichte und facettenreiche Arbeit ihrer ausschließlich ehrenamtlich tätigen Mitglieder bietet. Zu sehen sind historische und aktuelle Teleskope und Instrumente der Amateurastronomie. Film- und Fotomaterial sowie Archivalien zeigen auf, wie unterschiedlich der Blick in den Himmel damals und heute für die Betrachterinnen und Betrachter war und ist. Auch der Namensgeber Heinrich Wilhelm Matthias Olbers und sein Wirken als Arzt, Astronom und Naturwissenschaftler in Bremen und Lilienthal wird in der Ausstellung vorgestellt.
Foto: Jens Krampe


zur Übersicht

Haus der Wissenschaft

Sandstr. 4/5 • 28195 Bremen
www.hausderwissenschaft.de

Nutz doch die SPOT App!