Meine Favoriten

Apr
25
25. Apr

Östliche Vorstadt Theater

Das letzte Feuer

Schauspiel von Dea Loher


Das letzte Feuer
Foto: Jörg Landsberg

In einem einzigen schicksalhaften Moment verbinden sich die Leben von acht Menschen in Dea Lohers Stück: Bei einem Unfall kommt ein Kind zu Tode. Die Bewohnerinnen und Bewohner des Viertels kennen einander, sie wissen um ihre Krankheiten, Beziehungen und Misserfolge; doch nun kommt etwas hinzu, das sie fortan alle – auf unterschiedliche Weise – umtreibt: Die Frage nach der Schuld und die Frage danach, wie es weitergehen kann. Unbeschwert war ihr Leben auch vor dem Unfall nicht, doch der Tod des Kindes lässt sie große Sinnfragen stellen. Und trotz allem scheint immer wieder die Hoffnung durch, dass es irgendwann besser werden könnte.
Alize Zandwijk hat bereits zahlreiche Stücke von Dea Loher inszeniert. Nun widmet sie sich einem Text der Dramatikerin, für den diese 2008 den Mülheimer Dramatikpreis sowie die Auszeichnung der Fachzeitschrift Theater heute für das „Stück des Jahres“ erhalten hat.

Theater Bremen, Kleines Haus

Goetheplatz 1-3 • 28203 Bremen
T: 04 21 / 3 65 33 33
www.theater-bremen.de


zur Übersicht

Nutz doch die SPOT App!