Meine Favoriten

MANNI Finanzcoach – App
Sparkasse Bremen

Finanzcoach: App MANNI hat alles im Blick

Artikel merken

Haushaltsplaner, Sparhilfe und Tippgeber in einem

Den Überblick über die eigenen Finanzen verloren? Kein Problem: Dafür gibt es schließlich MANNI! Die App fungiert als Finanzcoach. Sie sei geeignet für alle, die gern ihre Konten checken, erklärt Andrea Klanke von der ÜberseeHub GmbH, die MANNI entwickelt hat und betreut.

Was kann MANNI?

MANNI Finanzcoach – GeldWie viel Geld habe ich diesen Monat noch übrig? Die App gibt einen Überblick über Finanzen und beinhaltet Empfehlungen, diese zu optimieren. Dadurch lässt sich Geld einsparen. Das passiert nach dem Log-in ganz automatisch – man muss nichts selbst anlegen oder eingeben.

Alle Verträge und Abos im Blick! MANNI ist bei Bedarf auch ein Haushaltsplaner. Dabei müssen sich Nutzende nicht erst lang ins Thema einarbeiten, sondern erhalten schnell eine übersichtliche Aufstellung zu Einnahmen und Ausgaben.

MANNI Finanzcoach – VerträgeSchneller Draht zu kompetenten Expertinnen und Experten. Für die Beratung in allen Finanzfragen stehen die Mitarbeitenden der Sparkasse Bremen zur Verfügung. Da das Institut inzwischen als Finanzvermittler agiert, ist die Auswahl bei Produkten besonders groß. Auch Kundinnen und Kunden anderer Banken erhalten dadurch perfekt auf sie zugeschnittene Angebote – vom Ratenkredit bis zur Baufinanzierung. Durch die angeschlossenen Vermittlerplattformen kann man aber auch selbst tätig werden.

Welche Tipps kann der Finanzcoach geben?

  • Verfügbarer Betrag: Wie viel Geld habe ich am Monatsende (oder bis zum nächsten Gehaltseingang) noch verfügbar? Hier sind alle fixen Kosten und Einnahmen berücksichtigt. Es besteht also jederzeit ein Überblick, ob es finanziell gut aussieht oder eventuell ein Engpass ansteht.
  • Hinweis „Konto im Minus“: Eine Warnung weist darauf hin, wenn das Konto ins Minus zu rutschen droht. Dazu gibt es Tipps, um das zu vermeiden – beispielsweise ein Umbuchen vom Tagesgeldkonto, um teure Dispozinsen zu vermeiden.
  • MANNI Finanzcoach – TippsEinsparpotenzial: Wo lässt sich Geld einsparen, zum Beispiel durch eine Änderung des Gas- und Stromtarifs. Auch eine Möglichkeit zum direkten Wechsel ist vorhanden. Dafür arbeitet die Sparkasse Bremen mit der Vergleichsplattform von Procheck24 zusammen.
  • Eigene Wohnung: MANNI berechnet auf Basis der aktuellen Mietzahlung, ob es sinnvoll und machbar wäre, eine eigene Immobilie zu erwerben – inklusive möglichem Kaufpreis und Darlehenssumme.
  • Versicherungen: Alle Versicherungsbeiträge werden gelistet. Dazu gibt es einen Tipp, die Versicherungen durch ein unabhängiges Versicherungsmaklerunternehmen (s mobile Versicherungsmakler) prüfen zu lassen, um das beste Preis-Leistungs-Produkt zu erhalten.
  • Übersicht aller Verträge: Alle Verträge sind übersichtlich aufgelistet – sortiert in einem Ordner nach Zeit oder Kategorien. Unter dem Punkt Mobilität ist so etwa zu sehen, was das Auto an laufenden Kosten verursacht.
  • MANNI Finanzcoach – BeratungBeratung: Nutzende haben jederzeit die Möglichkeit, sich kompetente Hilfe durch einen Beraterin oder einen Berater zu holen. Sie können aus der App anrufen oder eine Nachricht senden.
  • Tipps zu Veranstaltungen: Die Sparkasse Bremen bietet viele Veranstaltungen zu interessanten Themen, beispielsweise: „Wie kann ich mein Geld nachhaltig anlegen?“ In den Tipps kann man sich direkt zu dem jeweiligen Event anmelden. Oft gibt es zudem Vergünstigungen, etwa bei Kinonachmittagen in der Böttcherstraße für Kinder. Hierüber wird ebenfalls zeitnah informiert.
  • Lokale Tipps: Auch spannende lokale Hinweise – wie #supportyourlocal – werden aufgenommen.

Was sind die Voraussetzungen, um MANNI nutzen zu können?

Die Nutzenden sollten aus Bremen oder der Umgebung kommen und volljährig sein. Zudem müssen sie einen Onlinebanking-Vertrag haben – egal, bei welchem Finanzinstitut. Denn die Registrierung per Anmeldename und PIN erfolgt jeweils über das eigene Onlinebanking.

Besonderen Wert legt die App auf Datenschutz – mit Entsperrung durch Touch ID oder Face ID sowie einer Verschlüsselung auf zertifizierten Rechenzentren. Schritt für Schritt wird MANNI dabei weiterentwickelt – um allen das Finanzleben einfacher zu machen.

MANNI ist ein echter Bremer Jung und ein Produkt der Sparkasse Bremen. Entwickelt und betrieben wird die App durch die ÜberseeHub GmbH, eine Kooperationsgesellschaft der Sparkasse Bremen und der team neusta GmbH.

Weitere Informationen sowie die Möglichkeit zum Herunterladen gibt es online.

Das könnte Sie auch interessieren

Autorenbild Alena Mumme

Von Alena Mumme

Ich bin Tagenbaren – meine Eltern und Großeltern sind also wie ich in Bremen geboren und aufgewachsen. Nur spannende Reisen locken mich aus meiner gemütlichen Heimatstadt.

Mehr Artikel von Alena