Meine Favoriten

Jul
2
2. Jul

Mitte Theater

Von Nord nach West – Tour 1

Straßentheater mit zwei Ensembles: Gina Sibila spielt "Lady in Red", Kerstin Oschabnig, Juri Kussmaul & Ibon Goita spielen "Catch Me, if I Fall"


Von Nord nach West – Tour 1
Foto: frei

Die „Von Nord nach West“-Straßentheatertour startet bereits zum zwölften Mal in Bremen. Los geht es am 2. Juli vor der Schaulust und bis zum 30. Juli immer dienstags um 20 Uhr. Gezeigt werden pro Abend zwei neue Produktionen des Genres „Theater im öffentlichen Raum“: Straßentheater Akrobatik, Comedy, Jonglage, Musik, Schauspiel, Tanz und Performance.
Gina Sibila (Foto) ist bekannt als „Lady in Red“, die sprichwörtlich „am Rad dreht“. Mit ihrem Cyr Wheel begeistert sie im Theater, TV und Zirkus. Ihre große Leidenschaft ist die Straßenkunst geworden. Aus einem fünf Minuten langen Bühnen Act entwickelte Gina Sibila eine halbstündige Soloshow, die Menschen nicht nur begeistert, sondern ihnen auch Backstage-Wissen, Geschichten und Erlebnisse vermittelt, die man so im Theater niemals bekommen würde.
„Catch Me, if I Fall“ mit Kerstin Oschabnig, Juri Kussmaul und Ibon Goita handelt von menschlichen Verbindungen und Abhängigkeiten. Zwei Akrobaten und ein Musiker, versuchen die zwei Disziplinen zu verbinden und bei ihrem Spiel des Fallen und Gefangen werdens das Publikum zu involvieren.

Schaulust im Güterbahnhof

Beim Handelsmuseum 9 • 28195 Bremen
www.bremen-schaulust.de


zur Übersicht

Nutz doch die SPOT App!