Meine Favoriten

Jul
3
3. Jul

Östliche Vorstadt Ausstellungen

Torsten Schmidt – Bremer Porträts: vom Rand

Fotos (bis 16. August), auch von 15 bis 18 Uhr


Torsten Schmidt – Bremer Porträts: vom Rand
Foto: Torsten Schmidt

Der Fotograf Torsten Schmidt arbeitete vor Jahren in Amsterdam als Streetworker in der Drogenszene. In dieser Zeit entstand eine umfangreiche fotografische Dokumentation über Menschen. In Bremen war er ehrenamtlich und beruflich im sozialen Feld engagiert. Daneben hatte er aber immer auch eine künstlerische Auseinandersetzung mit der Problematik der Menschen gesucht, zu denen er beruflichen Zugang hatte. So ist diese Ausstellung über die entstanden, deren Lebensmittelpunkt zumeist auf der Schattenseite unseres Zusammenlebens liegt. Anders als seine Amsterdamer Arbeit, die vorrangig dokumentarischen Charakter hatte, konzentriere er sich jetzt auf das Porträt – vermischt mit Stillleben häuslicher Szenen. Und anders als in Amsterdam beschränkt sich die Ausstellung nicht auf Menschen in der Drogenszene. Abgebildet wird ein breites Spektrum von Personen und Schicksalen: Menschen mit Psychiatrieerfahrung, Obdachlosigkeit, Demenz, Alkoholismus, Abhängigkeit, Heimerfahrung, Armut, Alter etc. Die Fotografien sind nahe und nicht beschönigend aber wissend um die Komplexität und Widersprüche ihres Lebens.

Villa Ichon

Goetheplatz 4 • 28203 Bremen
T: 04 21 / 32 79 61
www.villa-ichon.de


zur Übersicht

Nutz doch die SPOT App!