Meine Favoriten

Jun
1
1. Jun

Bremen Konzerte

Summer-Sounds

Musik- und Kulturfestival für die ganze Familie, Infos und Programm unter www.summersounds.de


Summer-Sounds
Foto: Daniela Buchholz

Summer-Sounds heißt Live-Musik – ergänzt durch DJ-Sets, Karaoke, Partyfeeling und launigem Jazz. Die Jüngsten können sich im „Little Summer-Sounds“ austoben. Auch eine Modenschau, Infostände von Clean-Up-Your-City, Goodis, Foodsharing u.a. inspirieren. Satte Beats, bewegende Shows und ein vielfältiges Spektrum finden Open Air statt: Deutschpop, Afro-Soul, Indie oder Elektro. Für Kinder gibt es eine Hüpfburg, einen Geschicklichkeitsparcour, Bade-Enten-Wettrennen, Schminken, Mitmach-Stationen, Kinderbühne, Zauber-Show, Farbenrausch und Lerneffekte inklusive. Die Musik macht Der-Die-Das-Sammy, es gibt sogar Kinder-Yoga und ein Geheimtipp ist das „Discgolf“ – auch für die Großen.
Auf der Hügelbühne geht es rund, moderiert und präsentiert von Bremen Vier: Deutschlands diesjähriger ESC-Kandidat Isaak glänzt mit melancholischen Balladen und kraftvollen Stücken. Mit großartiger, warmer Stimme widmet sich die deutsch-iranische Singer-Songwriterin Mina Richman feministischen Themen, humorige Anekdoten begleiten ihre Songs. Der aufstrebende Norddeutsche Michèl Wussow vereint schöne Melodien, fette Akkorde und ehrliche Texte zu feinfühligem Indie. Inspiriert von Britney Spears und den Backstreet Boys liefert die dänisch-iranische Newcomerin Dayyani energievolle Popmusik und tanzbare Tracks im Stil der 2000er-Jahre. Auf dem Dancefloor der Campusbühne heizen angesagte DJs ein, u.a. The Coasts, No-Mads und Suzé – präsentiert von Bremen Next. Für gute Laune sorgt sicher Pony Tyler mit „Massenkaraoke und Goldsprint“.

Neustadtswallanlagen

• 28199 Bremen


zur Übersicht

Nutz doch die SPOT App!