Meine Favoriten

Jun
12
12. Jun

Neustadt Literatur/Lesungen

Lesevergnügen Bremen – Shared Reading für alle

Herzlich willkommen zu einem besonderen Lesevergnügen. Gemeinsam erkunden wir ohne Vorkenntnisse Geschichten und Gedichte und erleben!


Foto: Die Lesenden e. V.

In der heutigen Zeit fehlt es vielen von uns an Zeit, Konzentration oder Neigung sich dem Lesen zu widmen. Gleichzeitig erleben wir eine Epidemie von psychischen Erkrankungen, vermehrtem Stressempfinden und Depressionen. Trotz technischer Fortschritte fühlen sich viele von uns ohne Verbindung und einsam.

 

Wir, der Verein DIE LESENDEN e.V., sind davon überzeugt, dass Große Literatur das Potential hat, uns Menschen miteinander zu verbinden, dass sie uns dabei unterstützen kann, uns besser zu fühlen und verloren gegangene soziale Bindungen zu erneuern und zu stärken.

 

Gemeinsam mit The Reader in Liverpool haben wir uns auf den Weg gemacht, mit Hilfe von Shared Reading eine Leserevolution herbeizuführen: Wir bringen Menschen an einem Ort zusammen, erfüllen die Bücher mit Leben und erschaffen warmherzige, gesunde, vielfältige und starke Gemeinschaften.

 

Die Teilnahme am Shared Reading ist offen für alle, immer kostenfrei, und ermöglicht lebendige und warmherzige Begegnungen in einer Gruppe.

Während eines Shared Reading-Treffens (90 min) liest eine ausgebildete Leseleitung einen ersten Abschnitt vor. Dann halten wir inne und sprechen über das, was wir gerade gelesen, gehört und empfunden haben.

Die Teilnehmenden müssen nicht vorlesen oder etwas sagen – es kann auch einfach nur zugehört werden. So entsteht ein angenehmer sicherer Ort, an dem Gedanken, Gefühle und Erinnerungen geteilt werden können, so wie es für jeden passend ist.

 

Mehr Infos unter https://www.lesevergnuegen-bremen.de

 

Bitte kostenlos anmelden

Noch 4 freie Plätze


Stadtteilfiliale Neustadt
0421 179 1607
stadtteilfiliale.neustadt@sparkasse-bremen.de



zur Übersicht

Nutz doch die SPOT App!