Meine Favoriten

Sep
24

Mitte Verschiedenes

Kein Schiff wird kommen

interakiver Audiowalk von Katrin Bretschneider & Company, Start: Kommodore-Johnsen-Boulevard 11


Kein Schiff wird kommen
Foto: Christina Vogelsang

„Kein Schiff wird kommen“ ist ein interakiver Audiowalk rund um das zugeschüttete Überseehafenbecken in der Bremer Überseestadt. Das Stück knüpft an das Vorgängerprojekt „Shaking Hands with Ghosts“ an, das sich mit der Geschichte der AG Weser beschäftigte.
Jetzt befasst sich das Team um Katrin Bretschneider erneut mit einem Ort des radikalen Wandels: Wo einst das vitale Herz der Stadt schlug und Schiffe aus aller Welt kamen und gingen, befindet sich heute ein milliardenschweres Neubaugebiet. Durch den Einsatz von Texten, Klangcollagen, O-Tönen und eigenen Texten wird die Vergangenheit des Ortes vor dem inneren Auge des Publikums heraufbeschworen. Das Publikum wird mit Kopfhörern ausgestattet und über das Gelände geführt.


zur Übersicht

Gelände des ehemaligen Überseehafens

• 28217 Bremen

Nutz doch die SPOT App!