Meine Favoriten

Nov
6
6. Nov

Mitte Konzerte

Glocke Vokal: Jonas Kaufmann – Viva Puccini!

Werke Giacomo Puccini anlässlich seines 100. Todestages, mit der Deutschen Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz, Sopran: Valeria Sepe, Dirigent: Jochen Rieder


Glocke Vokal: Jonas Kaufmann – Viva Puccini!
Foto: Gregor Hohenberg

Der Tenor Jonas Kaufmann präsentiert gemeinsam mit der Sopranistin Valeria Sepe und der Deutschen Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz unter der Leitung von Jochen Rieder das Programm „Viva Puccini!“. Die Hommage an den italienischen Komponisten Giacomo Puccini, dessen 100. Todestag sich am 29. November jährt, wartet mit den schönsten Arien und Szenen aus berühmten Opern wie „La bohème“, „Tosca“ und „Madama Butterfly“ auf.
Wo immer Jonas Kaufmann auftritt, reißt er Publikum und Kritik zu Begeisterungsstürmen hin. Ein Grund dafür ist nicht zuletzt seine Vielseitigkeit, denn er ist sowohl im italienischen als auch im deutschen und französischen Repertoire zu Hause. Doch gerade zu Puccini hat er eine besondere Verbindung: seine erste Opernerfahrung. In den vergangenen Jahren stand Kaufmann in zahlreichen Puccini-Rollen wie Rodolfo, Des Grieux, Cavaradossi, Calaf oder Dick Johnson bereits auf der Bühne, sodass er sich nun bei seiner Hommage an den Komponisten in die seelischen Abgründe seiner Protagonisten werfen kann.

Die Glocke

Domsheide 4/5 • 28195 Bremen
T: 04 21 / 33 66 99
www.glocke.de


zur Übersicht

Nutz doch die SPOT App!