Meine Favoriten

Sep
25
25. Sep

Obervieland Vorträge

Enkeltrick und andere Schockanrufe

Die Polizei informiert, wie Sie sich schützen können. Denn es sind nicht nur die "Enkel" die Sie anrufen und an Ihr Erspartes wollen.


Foto: Polizei Bremen

 

Schützen Sie sich!

Die Polizei informiert – Tipps gegen Betrug an Tür und Telefon

 

„Enkeltrick“ und „Stadtwerketrick“ sind die wohl bekanntesten von vielen perfiden Methoden, mit denen Kriminelle versuchen, an die Ersparnisse der meist lebensälteren Opfer zu gelangen. Aber die Täter sind kreativ und ändern ständig ihre Strategie. Daher sind es nicht nur Seniorinnen und Senioren, die auf die Geschichten der Betrüger hereinfallen – die Realität zeigt, dass alle Altersgruppen betroffen sind.

 

Im Rahmen einer Informationsveranstaltung in der Stadtteilfiliale Obervieland am Mittwoch, 25.09.2024  stellt Ihnen Kriminalhauptkommissarin Maren Pfitzner vom Präventionszentrum der Polizei Bremen die neuesten Maschen der Kriminellen vor und gibt Ihnen Tipps, wie Sie sich und Ihre Angehörigen im Alltag schützen können.

Bitte kostenlos anmelden

Noch 50 freie Plätze


Stadtteilfiliale Obervieland
0421 179-1420
stadtteilfiliale.obervieland@sparkasse-bremen.de



zur Übersicht

Nutz doch die SPOT App!