Meine Favoriten

Jul
6

Schwachhausen Konzerte

„Dreckiges Geld“ – eine Krimilesung mit Musik

...eine musikalische Krimilesung mit Andreas Pohl (Gitarre, Gesang) und Stephan Leenen (Text, Autor)


Foto: frei

„Dreckiges Geld“ – eine Krimilesung mit Musik

Stephan Leenen (Autor, Text) und Andreas Pohl (Gitarre und Gesang) lassen uns in die Welt von Hauptkommissar Ralf Ziether eintauchen.

 

Es geht um spektakuläre Diebstähle: Unbekannte haben Geldautomaten darauf programmiert, zu einem bestimmten Zeitpunkt den kompletten Bargeldbestand auszuwerfen.

Plötzlich liegt ein Toter am Spreeufer – er trägt dieselbe Maske wie die Mitglieder der „Automatenbande“. Die Presse wittert eine Sensation. Und dann ist da noch Sabine. Sabine… ?

In „Dreckiges Geld müssen sich die beiden Ermittler der Berliner Mordkommission neuen Herausforderungen stellen: Internetkriminalität und Börsenmanipulation – und mittendrin junge Menschen, die das Richtige wollen, aber das Falsche tun…

Sie erwartet ein spannender, unterhaltsamer Abend, mit der Gelegenheit an der einen oder anderen Stelle mitzusingen.

 

Bitte melden Sie sich für diese Veranstaltung unter der Tel.-Nr. 0173-179 1623 oder per Email: anja.gloeckner@sparkasse-bremen.de  an.

Wir freuen uns auf Sie!

Bitte kostenlos anmelden

Anja Glöckner
0173-179 1623
anja.gloeckner@sparkasse-bremen.de


zur Übersicht

Nutz doch die SPOT App!