Meine Favoriten

Jun
2
2. Jun

Mitte Theater

Bodies

Moks- und Junge Akteur:innen-Produktion von Birgit Freitag


Bodies
Foto: Jörg Landsberg

Schöner, glatter, gleicher, spurenlos – so sollen unsere Körper sein. Aber sie wollen es nicht. Sie widersetzen sich und haben ihren ganz eigenen Plan. Die Choreografin Birgit Freitag geht zusammen mit einem Ensemble aus Schauspielern, Tänzern und Jungen Akteur:innen der Beziehung von Mensch und Körper nach.
Dabei fragen sie nach den Möglichkeiten von Körpern und versuchen sich loszusagen von Schönheitsidealen und Selbstoptimierung. Körper verwandeln sich, verbinden sich, nehmen sich Raum und machen Platz. Was könnten sie alles noch werden, wenn wir unsere Fantasie loslaufen lassen? Am Ende steht eine Feier der Möglichkeiten von Körperlichkeit, die Grenzen hinterfragt und nach dem Ungewohnten und Fantastischen, dem ganz anderen Traum von Körper sucht.

Theater Bremen, Brauhaus

Bleicherstr. 28 • 28203 Bremen
T: 04 21 / 3 65 33 33


zur Übersicht

Nutz doch die SPOT App!