Meine Favoriten

Jul
23
23. Jul

Blumenthal Ausstellungen

Annet van der Voort – Bilder des Atlantikwalls

Fotoprojektion im Bunkerinneren (bis 30. August)


Annet van der Voort – Bilder des Atlantikwalls
Foto: Ingrid Krause

Der Atlantikwall ist eine vom nationalsozialistischen Deutschland während des Zweiten Weltkriegs errichtete Verteidigungsanlage, die die westeuropäische Küstenlinie gegen eine befürchtete alliierte Invasion schützen sollte. Zwischen 1942 und 1944 wurden auf einer Länge von über 6000 Kilometern größere und kleinere Bunkerkomplexe erbaut, über 13 Millionen Kubikmeter Beton flossen in seine Entstehung. Sie wurden errichtet von zur Arbeit gezwungenen Menschen aus ganz Europa. Unzählige von ihnen fielen der Zwangsarbeit zum Opfer.
Die Überreste dieses Atlantikwalls an den Küsten von Norwegen, Dänemark, Deutschland, den Niederlanden, Belgien, Frankreich und den britischen Kanalinseln hat die Künstlerin Annet van der Voort in einem über dreijährigen Arbeitsprozess im Bild festgehalten. Die halbstündige Projektion im Innenraum des Bunkers zeigt über 150 Fotografien von Bunkern des Atlantikwalls aus sieben Ländern.

Denkort Bunker Valentin

Rekumer Siel • 28777 Farge
T: 04 21 / 69 67 36 70


zur Übersicht

Nutz doch die SPOT App!